Unsere Schülersprecherfahrt – Seminar mit Spiel, Spaß und neuen Ideen

von EFoeB

Die Klassensprecher unserer Schule, die zusammen die Schülervertretung bilden, hatten von Montag bis Mittwoch zum ersten Mal die Gelegenheit, auf eine eigene „SV-Fahrt“ zu gehen. Es ging in die Jugendbildungsstätte Kaubstraße in Wilmerdorf, wo sie eine Fortbildung zum Thema „Klassensprecher und Schülervertretung“ besuchen durften. Dabei ging es um die Aufgaben von Klassensprechern, um ihre Rechte und Pflichten und ihre persönlichen Erfahrungen.

Alle Unterrichtseinheiten wurden mit Spielen eingeleitet und beschlossen, die Inhalte in spielerischer Weise in immer neuen gemischten Kleingruppen erarbeitet. Es war toll zu beobachten, wie gut die älteren Schüler sich um die jüngeren gekümmert haben und auf sie eingehen konnten, umgekehrt wie mutig und selbstbewusst die jüngeren ihre Beiträge vorbrachten. Ich bin mir sicher, dass es allen nicht nur viel Spaß gemacht hat, sondern auch alle davon profitieren konnten. Die bunte Gruppe von 29 Kindern von der ersten bis zur sechsten Klasse ist richtig zusammengewachsen und viele neue Freundschaften wurden geschlossen.

Vielen Dank an das Team von der Kaubstraße für die tolle Arbeit!

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Weiterlesen