Ergänzende Förderung und Betreuung im offenen Ganztag

von EFoeB

Die Ganztagsbetreuung an der Grundschule im Hofgarten erstreckt sich über den Zeitraum von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Jenseits der VHG-Zeit (verlässliche Halbtagsgrundschule) von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr kann der Betreuungsumfang der Kinder nach Antrag beim Jugendamt um folgende Module ausgeweitet werden:

  • Frühbetreuung von 6:00 bis 7:30 Uhr

  • Nachmittagsbetreuung von 13:30 bis 16:00 Uhr

  • Spätbetreuung von 16:00 bis 18:00 Uhr

Die Nachmittagsbetreuung ist als „offene Ganztagsbetreuung“ konzipiert. In der Kernzeit von 14 Uhr bis 16 Uhr finden pädagogisch begleiteten Angebote und Aktivitäten statt. Die Funktionsräume sowie Hof und Garten sind geöffnet und die Kinder können frei und altersgemischt je nach Interessen ihre Beschäftigung wählen. Dies fördert nicht nur Eigeninitiative und Selbständigkeit, sondern bringt die Kinder auch in vielfältigen Kontakt mit anderen und erlaubt es ihnen, sich in neuen Konstellationen und Tätigkeiten auszuprobieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Weiterlesen