Unsere Kooperationspartner

von Schulgemeinschaft

Unsere Kooperationspartner für die Nachmittagsangebote finden Sie hier!

http://grundschuleimhofgarten.de/wp-content/uploads/2019/08/af_Kaubstrasse_01-logo_klein-201809.jpg„Die Jugendbildungsstätte Kaubstraße ist ein Ort der außerschulischen politischen Bildungsarbeit.  Im Übernachtungshaus im Bezirk Wilmersdorf finden mehrtägige Seminare und Projekte zu Themen wie Mediation und Konfliktbearbeitung; Partizipation und SV-Arbeit; Vielfalt und vorurteilsbewusstem Miteinander; globalem Lernen und fairem Handeln statt.
Methodenvielfalt und spielerisches Lernen sowie an den Erfahrungen und Wünschen der Teilnehmenden anzuknüpfen, sind wichtige Grundsätze der Arbeit der Jugendbildungsstätte, die in jedem Schuljahr von unterschiedlich zusammengesetzten Gruppen unserer Schule besucht wird.“

 

Grundschule im Hofgarten

Unser Kooperationspartner für eine schulbasierte Ergotherapie bietet bei individuellem Bedarf für einzelne Schülerinnen und Schüler ein Diagnostik- und Präventionsprogramm (PDF) zur frühzeitigen Erkennung und Umsetzung eines Förderbedarfes im Bereich basaler Fähigkeiten am Schulanfang an.

Die Projekte „Lauschpiraten“ und „Weltenentdecker“ (PDF) unterstützen uns im Bemühen der Vermeidung von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten in den späteren Schuljahren.

 

 

Legasthenie- und Familienzentrum e.V.

Ziel der Kooperation ist die Vermeidung schwerwiegender Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten sowie Rechenschwächen. Diese präventive Arbeit dient der Vermeidung späterer lerntherapeutischer Interventionen. Nähere Informationen finden Sie hier (PDF).

 

 

Ergänzende Lernförderung Intellego

Unsere Schule kooperiert zur ergänzenden Förderung unserer Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Lernbereichen mit dem Institut Intellego. Im Anschluss an den Unterricht beziehungsweise am Nachmittag besteht die Möglichkeit, an einzelnen ergänzenden Förderstunden teizunehmen. Dabei setzen wir auf einen möglichst engen Kontakt zwischen den Klassen- und Fachlehrkräften, den Eltern und den Förderlehrerinnen und -lehrern.

 

Die Schul-Imker

„Mehr als Honig im Kopf“ – unser Kooperationspartner vermittelt unseren Schülerinnen und Schülern grundlegendes Naturwissen, in Naturerlebnistagen und bei Unterrichtsbesuchen. Seit der letzten Projektwoche unserer Schule leben zwei Bienenvölker auf unserem Schulgelände. Diese werden von den Schul-Imkern betreut und geben immer wieder Anlass für spannende Kinderfragen und interessante Beobachtungen.

 

Musikkindergarten Sternenklang

Der Musikkindergarten Sternenklang betreut 25 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Auf dessen Internetseite befinden sich viele Informationen über Alltag, Projekte und Grundsätze des Kindergartens.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Weiterlesen