Sommerfest

von Frau Englbrecht

Auch wenn es erst so aussah als ob der Regen das Sommerfest sprichwörtlich ins Wasser fallen lässt, konnten wir dann doch unser jährliches Hofgartenfest begehen. Für Klein und Groß gab es ein vielfältiges Angebot an Beschäftigungen (z.B. einen Barfußpfad, Glücksraddrehen, Töpfern, …), kulinarischen Köstlichkeiten – ein großes Dankeschön an all die fleißigen Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker -, sowie ein unterhaltsames Bühnenprogramm.

Apropos, nachdem Herr Neuhof die Festlichkeiten auf der Bühne eröffnet hat, hielt auch unser Schülersprecher Bruno (6a, Wale) eine Rede für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Mitarbeiter der Grundschule im Hofgarten. Er hat das großartig gemacht. Leider hat die Technik aber ein paar Worte verschluckt, so dass du seine Rede gern nachlesen kannst.

Außerdem freuten wir uns auch besonders über den Besuch von Frau Schleipen von UNICEF, die uns die Spendenurkunde des Spendenlaufs für die Ukraine übergeben hat.

Ganz herzlichen Dank von UNICEF für die riesengroße Spende für die ukrainischen Kinder. Es war eine tolle Leistung der Kinder, so etwas selbständig zu organisieren! Wir danken der Schule und allen Kindern für die vielen Runden, die sie gelaufen sind und vor allem auch einen ganz herzlichen Dank an die Eltern, Großeltern und alle Sponsoren, so eine große Summe zusammen zu bekommen. Damit kann UNICEF ganz viel helfen.

Wir danken allen Helferinnen und Helfern und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Nun aber genug der Worte und viel Spaß beim Anschauen einiger Impressionen des Festes.

Viele Besucher wurden persönlich begrüßt
Bruno hält seine Rede
Auf der Bühne gab es Tanz,
Capoeira
und ein Theaterstück mit tollen Effekten
Ausstellung der Schu-T-Shirts
Ob barfuß,
hüpfend im Sack
oder balancierend auf der Bank -
Bewegungsangebote gab es viele!
Auch ein Football-Team war zu Besuch
Beim Töpfern konnte man entspannen
Mit Farbpuder war kreatives Arbeiten möglich
Beim Schach wurde viel nachgedacht
Neben heißer Grillware gab es auch ...
... viel leckeren Kuchen!
Natürlich darf eine Disko nicht fehlen
Auch die Lernwerkstatt stellte sich vor
Glücksjäger drehen einmal das Rad
Oder versuches es mit ihrem Glück beim Dosenwerfen
Das Wasser kam nicht nur von oben

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Weiterlesen