Abschlussrede

von Frau Englbrecht

Bruno hält seine Rede

Bruno (6a, Wale) wurde im Schuljahr 2021/2022 von den Schülerinnen und Schülern zum Schülersprecher gewählt. Auf dem Hofgartenfest hielt er eine Abschlussrede für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Mitarbeiter der Grundschule im Hofgarten. Er hat das großartig gemacht. Leider hat die Technik aber ein paar Worte verschluckt, so dass du die Rede gern hier nachlesen kannst.

Hallo,

ich bin Bruno aus der 6a und durfte für ein Jahr euer Schülersprecher sein. Ich bin jetzt seit 6 Jahren auf dieser Schule und ich bin nicht nur gefühlt einen Meter gewachsen, sondern habe auch viel gelernt und nicht nur im Unterricht, sondern auch außerhalb. Zum Beispiel habe ich gelernt, dass ich niemals Aufgaben aufschieben sollte. Für die, die nicht wissen, was das bedeutet: Es bedeutet, dass ich Aufgaben, die ich eigentlich machen wollte/sollte nicht gemacht habe und sie dann später machen will und sie aber auch dann nicht mache, weil ich einfach keine Lust hatte – kennt jeder – irgendwann muss man sie dann machen und hat riesen Stress und das ist richtig blöd.

Nicht nur das, sondern auch viel mehr habe ich gelernt und das darf ich jetzt mitnehmen in die nächste Schule und dafür möchte ich mich bedanken bei allen, in erster Linie bei der SV. Diese hat in diesem Jahr sehr viel geleistet (12+1 Sitzung). Das bekommen nicht immer alle mit, aber z.b. das Buffet beim

Mittagessen wurde wieder eingeführt oder die Regel des Monats. Wir haben einen Kuchenbasar und einen Spendenlauf für die Ukraine organisiert, bei dem mehr als 21.000 € zusammen gekommen sind. Außerdem haben wir auch wieder die Fluraufsicht eingeführt,

Außerdem danke an alle Lehrer. Ihr unterrichtet super und habt Verständnis für uns. Auch ein Dankeschön an alle Erzieher. Ihr habt uns immer gut betreut und mit uns gespielt. Bevor ich es vergesse: Danke an Frau Mohammadi. Sie ist Schulsozialarbeiterin und leitet mit Frau Sievers und Frau Hoffmann den Profilkurs Mediation. Und noch Frau Sievers, diesmal mit Frau Mohammadi – beides sind Vertrauenserwachsene. Und natürlich ein Riesen-Dankeschön an Herrn Neuhof für so inspirierende Reden. Vielleicht komme ich da auch irgendwann mal hin. Und zu guter Letzt ein Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler für Ihr Vertrauen. Danke, dass ich euer Schülersprecher sein durfte und vielen Dank fürs Zuhören.

Viel Spaß beim Hofgartenfest.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Akzeptieren Weiterlesen